Kartierung von artenreichen Randstrukturen

"Liebe Kartierer, bevor ihr euch auf die Suche nach bunten Ecken im Kreis Coesfeld macht ein paar Infos vorab. Ziel ist es artenreiche Wegränder/Feldsäume, Graswege, Gräben und Ackerränder im gesamten Kreis Coesfeld zu erfassen", so schreibt es Anja Eirich vom Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld, Telefon: 02502 9014384 . 

Eine Auswahl der gesuchten Pflanzen. Fotos: Winfried Rusch.